Fragen zum Thema

Nutzung im Ausland

  • In welchen Ländern ist EU-Roaming möglich?

    EU-Roaming ist in folgenden Ländern möglich Griechenland, Niederlande, Belgien, Frankreich, Spanien, Ungarn, Kroatien, Italien, Rumänien, Schweiz, Tschechien, Slowakei, Österreich, Großbritannien, Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland, Litauen, Lettland, Estland, Polen, Gibraltar, Portugal, Luxemburg, Irland, Island, Liechtenstein, Malta, Zypern, Bulgarien, Slowenien.
    Hat dir diese Antwort geholfen?
    |
  • Ich wohne im Ausland, kann ich fraenk hier trotzdem nutzen?

    Für die Bestellung von fraenk benötigst du eine deutsche Wohn- und Lieferadresse. Falls du dich nur kurze Zeit in einem EU-Land, Großbritannien, Lichtenstein, Norwegen, Island oder der Schweiz aufhältst, kannst du fraenk ganz normal weiter nutzen.
    Hat dir diese Antwort geholfen?
    |
  • Erreichen mich Anrufe & SMS aus dem Ausland, wenn ich fraenk in Deutschland nutze?

    Ja klar – eingehende Anrufe und SMS kannst du in Deutschland, dem EU-Ausland sowie Großbritannien, Norwegen, Liechtenstein, Island und der Schweiz empfangen.
    Hat dir diese Antwort geholfen?
    |
  • Wie kann ich fraenk im Ausland nutzen?

    1. fraenk funktioniert innerhalb der EU (sowie in Großbritannien, Liechtenstein, Norwegen, Island oder der Schweiz) wie gewohnt.
    2. Eine ausländische Rufnummer kannst du von Deutschland aus mit fraenk nicht erreichen (z.B. deinen Onkel in Frankreich) – denn die sogenannte Auslandstelefonie verursacht Extra-Kosten.
    3. Außerhalb der EU (z.B. Kanada, China usw.) bucht sich die fraenk flat gar nicht erst ins ausländische Netz ein. Telefonieren & SMS sind dort nicht möglich – Surfen nur im W-LAN.
    Hat dir diese Antwort geholfen?
    |

Fragen geklärt?

Dann hol dir die App auf dein Smartphone und bestell direkt deine fraenk SIM-Karte.

Download Android App Download iOS App
Alle FAQ