Fragen zum Thema

Rufnummern­mitnahme

  • Wie kann ich meine Rufnummer zu fraenk mitbringen?

    Kündige einfach rechtzeitig deinen bisherigen Mobilfunkvertrag oder deine Prepaid-Karte und hol dir fraenk. Im Bestellprozess wirst du dann gefragt, ob du deine bisherige Rufnummer zum Vertragsende mitbringen möchtest. Um den Rest kümmern wir uns. Bei Problemen mit deiner Rufnummernmitnahme wende dich direkt per E-Mail an rufnummernmitnahme@fraenk.de.

  • Kann ich meine Rufnummer auch vor Ende meines bisherigen Vertrages mitnehmen?

    Du kannst deine bisherige Rufnummer nur zum Vertragsende mit zu fraenk bringen. Eine vorzeitige Rufnummernmitnahme ist nicht möglich.

  • Wie kann ich eine Rufnummer mitbringen, die aktuell noch einer anderen Person oder einer Firma gehört?

    Fülle dafür gemeinsam mit dem bisherigen Rufnummerninhaber das Vollmachtsformular zur Rufnummernmitnahme aus und sende es unterschrieben an uns zurück. Vergiss bitte nicht, eine Kopie vom Personalausweis des Rufnummerninhabers mitzuschicken.

  • Wie lange dauert die Rufnummernmitnahme?

    Das hängt davon ab, zu wann eine Kündigung deines aktuellen Vertrags möglich ist. Nachdem du fraenk bestellt hast, geben wir dir Bescheid, ab welchem Datum du deine bisherige Rufnummer bei fraenk nutzen kannst. Meistens ist das der erste Werktag nachdem dein Vertrag bei deinem alten Anbieter ausläuft.

  • Wieviel kostet die Rufnummernmitnahme zu fraenk?

    Die Mitnahme deiner Rufnummer zu fraenk ist bei uns komplett kostenlos. Es kann sein, dass dein bisheriger Anbieter Kosten erhebt.

Fragen geklärt?

Dann hol dir die App auf dein Smartphone und bestell direkt deine fraenk SIM-Karte.

Download Android App Download iOS App

Fragen nach Thema